Im Grünen  » Waalwege

Auf den Spuren des Wassers

Waale sind künstlich angelegte Kanäle, die zur Bewässerung der Obstgärten dienen. Die ersten Waale gehen auf das 13. Jahrhundert zurück und noch heute werden die Kanäle für genau den selben Zweck genutzt.

Entlang der ebenen Wasserläufe führen Wege, die zu den schönsten Spazierwegen der Region gehören. Rund um Meran befinden sich rund 14 Waalwege, die ganzjährig begehbar sind.

Einer der wohl schönsten, der Maiser-Waalweg führt direkt an unserem Ansitz vorbei und läd Sie zu einer gemütlichen, romantischen Wanderung ein. Der Weg führt Sie durch schattige Wälder, mit einigen herrlichen Ausichtspunkten über die Kurstadt Meran in das kleine Dorfchien "Saltaus".

Anfragen

Anreise
Abreise